Skip to main content

Birkenwasser kaufen

Birkenwasser kaufenEs gibt viele Möglichkeiten, den Durst zu löschen, gesunde und weniger gesunde. Zu den Optionen, die weniger gesund sind, gehören unter anderem süße Limonaden oder Cola. Zu den gesunden gehört Mineralwasser, aber das schmeckt ein bisschen langweilig. Wenn es gut schmecken und gesund sein soll, sind die sogenannten Trendgetränke eine gute Idee. Der Saft der Aloe Vera, Kombucha oder auch Kokoswasser gehören zu den beliebten Trendgetränken. Jetzt gibt es wieder etwas Neues, und zwar das Birkenwasser. Wer Birkenwasser kaufen möchte, muss einige Kriterien beachten, damit es ein gesunder Genuss wird.

Was genau ist Birkenwasser?

Birkenwasser kommt tatsächlich aus der Birke, und zwar aus dem charakteristisch weißen Stamm des Baumes. Wenn der Frost sich verabschiedet hat und das Frühjahr kommt, sprießen die Bäume und dazu brauchen sie frische Energie. Diese Energie strömt in Form von Birkenwasser mit bis zu 70 Litern am Tag durch den Stamm der Birke, von der Wurzel bis in die Krone. Das Wasser wird in der Wurzel gebildet und ist besonders reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Das Birkenwasser dient dem Baum, um aus dem Winterschlaf zu erwachen, und es ist ein neues Trendgetränk mit vielen guten Eigenschaften. Allerdings hat nicht jeder eine Birke in der Nähe, die er anzapfen kann. Die meisten müssen Birkenwasser kaufen und sollten sich die zahlreichen Angebote sehr genau ansehen. Es gibt große Unterschiede in der Qualität, vor allem beim Thema Zusatzstoffe und Kalorien.

Eine lange Tradition

Die Tradition, das Wasser der Birke abzuzapfen und zu trinken, stammt ursprünglich aus Skandinavien. Birkenwasser kaufen – auf diese Idee kommt in Norwegen oder Finnland niemand, dort gegen die Menschen einfach in den Wald, wenn sie das gesunde Wasser trinken wollen. Auch in Teilen von Osteuropa und in China steht Birkenwasser hoch im Kurs, besonders dort, wo es ausgedehnte Birkenwälder gibt. Da die Bäume sehr weit im Norden wachsen, ist die Erntezeit für das Wasser relativ kurz. Das schlägt sich in der Menge nieder und wer Birkenwasser kaufen möchte, muss tiefer in die Tasche greifen. Aber ist Birkenwasser wirklich seinen Preis wert? Fest steht, dass Birkenwasser gesunde Inhaltsstoffe hat und entsprechend auch gut für die Gesundheit ist.

Wie wirkt Birkenwasser?

Wer Birkenwasser kaufen will, bekommt einen leckeren Durstlöscher mit einer Menge guter Eigenschaften. So regt Birkenwasser unter anderem die Tätigkeit der Nieren an, es wirkt entzündungshemmend und durch eine bessere Nierentätigkeit wird der Körper gründlicher und schneller entgiftet. Das ist auch der Grund, warum viele Menschen Birkenwasser kaufen, wenn sie eine Fastenkur machen möchten. In Russland gilt Birkenwasser als das Heilmittel bei Gicht und rheumatischen Beschwerden, aber auch bei Problemen mit der Galle und der Blase. Bei Schwellungen an den Gelenken ist das Wasser aus dem Birkenstamm eine gute Wahl und wer mit Hautunreinheiten zu kämpfen hat, sollte ebenfalls Birkenwasser kaufen. Viele schwören auf das Wasser bei Haarausfall, wissenschaftliche Studien, die diese Wirkung beweisen, gibt es aber leider noch nicht.

Birkenwasser kaufen – was ist zu beachten?

Birkenwasser ist ein reines Naturprodukt, was es nur für eine kurze Zeit im Jahr gibt. Wer das Wasser aus dem Stamm selbst zapft, muss sich mit dem Trinken beeilen, denn frisches Birkenwasser ist im Kühlschrank nur wenige Tage haltbar. Alle, die Birkenwasser kaufen, können sich mehr Zeit lassen, da das gekaufte Wasser mit Zusatzstoffen länger haltbar gemacht wird. Meist handelt es sich entweder um Zucker oder um Zitronensaft, damit das Birkenwasser länger hält.

Wer Birkenwasser kaufen will, sollte zunächst auf das Etikett schauen, wie lange der Saft haltbar ist und welche zusätzlichen Stoffe er enthält. Birkenwasser kaufen, das zu viel Zucker hat, ist weder für die Zähne noch für die Figur zu empfehlen. Besser ist es, Birkenwasser mit Zitronensaft zu kaufen. Diese Variante ist relativ lange haltbar, sie schmeckt gut und ist der ideale Durstlöscher an heißen Sommertagen. Alle, die Birkenwasser kaufen wollen und dafür nicht so viel Geld ausgeben möchten, sollten sehr genau auf die Herkunft schauen.

Welche Produkte sind nicht zu empfehlen?

Da Birkenwasser nicht so lange haltbar ist und nur für eine kurze Zeit im Jahr zur Verfügung steht, ist es recht teuer. Birkenwasser, das zu sehr günstigen Preisen im Angebot ist, ist daher keine so gute Wahl. Das gilt besonders für Wasser aus der Ukraine, aus Russland und aus China. In Russland und der Ukraine sorgt die Schwerindustrie für eine katastrophale Umweltverschmutzung. Die Birken sind ebenfalls mit giftigen Stoffen belastet und das Birkenwasser ist entsprechend ungesund.

In China sind Pestizide ein sehr großes Problem, was sich auch beim Birkenwasser niederschlägt. Wer Wert auf Nachhaltigkeit legt, sollte sein Birkenwasser weder aus Russland noch aus der Ukraine oder China kaufen. Weitgehend unbedenklich sind hingegen die Produkte aus Skandinavien. Wer Birkenwasser kaufen möchte, das aus Norwegen, Finnland oder Island kommt, kann sich über eine gute Qualität freuen, auch die Nachhaltigkeit ist hier gewährleistet. Selbst wenn das Birkenwasser aus dem hohen Norden teurer ist, es lohnt sich, mehr auszugeben.

Optimal für Sportler – Birkenwasser kaufen


Sportler, die nach dem perfekten Getränk suchen, haben es im Birkenwasser gefunden. Das besondere Wasser aus dem Birkenstamm versorgt den Körper mit ausreichend Flüssigkeit und vor allen Dingen mit vielen wertvollen Mineralstoffen. Wer Sport treibt, muss etwas trinken, was dem Körper die Mineralstoffe wiedergibt, die er beim Schwitzen verloren hat. Kupfer, Zink, Kalium, Kalzium und Eisen sind die Mineralstoffe, die im Birkenwasser zu finden sind. Für Sportler ist das Wasser ideal, um wieder neue Energie zu tanken. Nach dem Laufen, der großen Runde mit dem Rad oder nach dem schweißtreibenden Work-out ist Birkenwasser eine sehr gute Lösung. Das Wasser erfrischt und kann zudem mit einer angenehm leichten Süße überzeugen.

Fazit zum Birkenwasser kaufen

Birkenwasser ist ein neues Trendgetränk, das gesund ist und einen gewissen Lifestyle vermittelt. Es hat im westlichen Europa und auch in den USA einen anderen Stellenwert als das in Ost- und Nordeuropa der Fall ist. Die Menschen dort trinken das Wasser aus der Birke schon seit langer Zeit und sie trinken es außerdem aus gesundheitlichen Gründen. Birkenwasser steht vor allem in den skandinavischen Ländern hoch im Kurs. Für die Menschen dort ist das Wasser der Vorbote für den kommenden Frühling. In Norwegen und Schweden, Finnland und Island wollen sich die Einwohner, wie auch der Baum, mit neuen Kräften auf die warme Jahreszeit vorbereiten.

Bild: @ depositphotos.com / AGphoto

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (486 Bewertungen, durchschnittlich: 4,81 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von birkenwasser.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben